Das Kirchlein von Cavedago

Die Dame des Valle di Non

Die historische San Tommaso Kirche wurde auf einer Anhöhe, die sich Richtung Valle di Non öffnet und von den Brenta-Dolomiten gekrönt wird, in Panoramalage oberhalb von Cavedago errichtet. Ihr Standort liegt strategisch günstig an der alten römischen Straße, die die Anauni-Berge mit den Giudicarie verband.

Das Kirchlein San Tommaso (seit San Vigilio) mit dem Friedhof ist nach Osten ausgerichtet und Anziehungspunkt für Touristen, die sich ihrer Faszination nicht entziehen können. Diese stammt sicherlich von der interessanten Architektur, aber auch vor allem von der Tatsache, dass sie ausgezeichnet an die umliegende Landschaft angepasst wurde.

Von der Wiese des Pfarrhauses aus ruht der Blick auf dem durch Wein- und Apfelgärten verzierten Tal. Eine Landschaft der Stille, die Besuchern ein großes Gefühl des Friedens verschafft, eine Schönheit, die staunen lässt.

Der Blick reicht über das ganze Tal bis zur Berggruppe der Maddalene.

Wenn Sie während der Apfelblüte hier sind, werden Sie ein unglaubliches Spektakel erleben!


Wer uns mag der folgt uns

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren



Stornieren
schließen

Anfrage Informationen

Anfrage senden