Der Sonnenaufgang auf dem Monte Fausior

Wanderung in Morgengrauen in Paganella

Wir starten, wenn es noch dunkel ist. Mit Stirnlampen wandern wir durch den schweigenden Wald, der langsam erwacht. Und kommen pünktlich zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel des Monte Fausior an.

Auf dem Rückweg erwarten uns Debora und Michele in der Almhütte Malga Val dei Brenzi mit einem üppigen Frühstück aus hofeigenen Produkten.

Die gesamte Unternehmung dauert 3 Stunden.


Der Experte erzählt

„Unsere Großeltern haben uns Kindern immer gesagt: „Geh mir nach, sonst gehst du verloren“. Und auch wir wollen, dass Sie uns heute auf unserem Weg folgen. Mit einem Unterschied allerdings: Wir finden, dass Sie sich ruhig auch mal verlieren sollten! Sich gehen lassen sollten und den Sonnenuntergang als einen Moment erleben, in dem alles möglich scheint.“ - Yanez Borella 

Wer organisiert

Wir sind Samuele und Yanez, beide Wanderleiter und aufgewachsen zwischen dem Molvenosee und den Bergen drumherum. Die Berge sind daher unser ganz natürliches „Habitat“. Nie könnten wir woanders leben.

Was ist vorgesehen

Zum Abschluss gibt es ein typisches Trentiner Frühstücksbuffet in der Almhütte Val dei Brenzi. Für Teilnehmer, die selber keine haben, bringen wir eine Stirnlampe mit.

Teilnahme-Info

Anmeldung bis: um 18 Uhr am Vortag

von 17 Juli 2019 bis 4 September 2019
Uhrzeit: 04:30-08:30
Tage: Mittwoch
wo: Mappa
Santel-Pass in Fai della Paganella. Mit dem eigenen Auto fährt man hoch bis zur Almhütte Malga Val dei Brenzi.

Info und Anmeldungen

Samuele Bertò Tel. +39 349 6284639
Yanez Borella Tel. +39 349 1213237

Von:

25,00 €

Frühstück inbegriffen. Kinder bis zu 12 Jahren 20 €

Merkmale

  • geeignet für
    geeignet für: Geeignet für jedermann – auch ältere Menschen und Kinder, die ca. 90 Minuten laufen können müssen. Der Weg ist für Buggies ungeeignet. Die Wanderstrecke verläuft hauptsächlich auf einem Waldweg (ca. 5 km), mit 200 Höhenmetern Aufstieg und 200 Höhenmetern Abstieg.
  • Sprachen sprechende Führer
    Sprachen sprechende Führer: Italienisch und Englisch
  • Teilnehmerzahl
    Teilnehmerzahl: Mindestens 10, höchstens 30
  • Ausrüstung
    Ausrüstung: Passende Wanderkleidung sowie Windjacke/ Fleecepullover, weil es morgens kalt sein kann. Dazu bequeme Sportschuhe, am besten knöchelhohe Wanderschuhe. Stirnlampe mitbringen (ansonsten bekommst du sie von uns).


Buch

Wer uns mag der folgt uns

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren



Stornieren
schließen

Anfrage Informationen

bis
Anfrage senden