Die große Brenta-Durchquerung

Bezaubernde Wanderung in den Dolomiten

Eine eindrucksvolle Hochgebirgswanderung, bei der wir das Herz der Brenta-Dolomiten durchqueren. Den ganzen Tag sind wir in ursprünglichen Berglandschaften und unberührten Tälern unterwegs, bewegen uns durch außergewöhnliche Dolomiten-Szenarien und weit weg von den Massen.

Ein Transfer bringt uns in einer Stunde nach Madonna di Campiglio im Val Rendena, wo wir mit der Kabinenbahn zum Rifugio Stoppani (2500 m) hochfahren. Hier startet unsere großartige Wanderung auf dem Weg Nr. 301: Wir durchqueren das Val Flavona, wandern über den Passo della Gaiarda (2242 m) und erreichen die Alm Malga Spora (1851 m). Das letzte Stück der Tour führt uns abwärts durch Bergwälder und über die Hänge des Piz Galin bis nach Maso Pegorar und dann nach Andalo. Mittags machen wir Picknick, weil es bis zur Malga Spora keine Hütten gibt.

Der Experte erzählt

"Eine der kultigsten Wanderungen in den Dolomiten, um die Bedeutung des Welterbes vollständig zu verstehen" - Michele Brussa 

Wer organisiert

Wir sind eine Gruppe von Wanderleitern und Bergführern, echte Profis und darauf spezialisiert, Wanderer im Hochgebirge zu begleiten. Vor allem aber lieben wir die Berge. Eine Liebe, die wir in einen Job verwandelt haben. Es macht uns Freude, unser tiefes Wissen rund um diese Landschaft und ihre Besonderheiten mit unseren Gästen zu teilen.

Was ist vorgesehen

Zur Tour gehört ein Imbiss auf der Almhütte Malga Spora.

Teilnahme-Info

Anmeldung bis: zum Vortag, in den Activity-Büros in Andalo und Molveno

von 4 Juli 2019 bis 29 August 2019
Uhrzeit: 07:00-17:00
Tage: Freitag
wo: Mappa
Molveno, Parkplatz an der Uferpromenade, Endstation der Linienbusse (Gelateria Aquilone).

Info und Anmeldungen

Michele Brussa
+39 347 8798244
info@activitytrentino.it
+39 0461 585353

Von:

40,00 €

Bei mindestens 5 Teilnehmern. Die Tour wird auch für weniger Teilnehmer veranstaltet und kostet dann pauschal 200 €, aufteilbar zwischen den Teilnehmern. Im Preis inbegriffen ist die Wanderbegleitung; dazu kommen die Transportkosten und das Seilbahnticket, die jeweils direkt an die Betreiber zu bezahlen sind.

Merkmale

  • geeignet für
    geeignet für: Personen ab 12 Jahren mit Wandererfahrung. Trittsicherheit erforderlich, denn es geht auf teils schotterigen Wanderwegen talwärts.
  • Sprachen sprechende Führer
    Sprachen sprechende Führer: Englisch, Italienisch
  • Teilnehmerzahl
    Teilnehmerzahl: Mindestens 5, höchstens 10
  • Ausrüstung
    Ausrüstung: Feste Bergschuhe sind unabdingbar, außerdem Bergbekleidung, Regenjacke. Wir empfehlen Wanderstöcke. Picknick und mindestens 1 l Wasser pro Person.


Buch

Wer uns mag der folgt uns

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren



Stornieren
schließen

Anfrage Informationen

bis
Anfrage senden