DURCH DEN WILDEN SÜDEN DER BRENTA-DOLOMITEN

Wandern in der unberührten Natur

Eine außergewöhnliche Bergwanderung in den Brenta-Dolomiten, bei der wir eher Hirschen und Rehen begegnen als vielen anderen Menschen.

Start ist in Molveno. Wir kommen auf der Cacciatori-Hütte an. Hier beginnt die Tour zur Forcolotta di Noghera (2.423 m). Weiter geht es auf Weg Nr. 320 Palmieri. Wir steigen ca. 250 Höhenmeter ab, bis oberhalb der Pozza di Tramontana, einer Karstsenke, wie sie typisch ist für die Dolomitenlandschaft und die die umstehenden Gipfel besonders schön zur Geltung bringt. Nun geht es wieder hoch zur Pedrotti-Hütte (2.495 m). Einstündige Pause mit Picknick oder Mittagessen auf der Hütte. Auf Weg Nr. 312 gehen wir zur Hütte Croz dell’Altissimo weiter. Mit dem Jeep des Hüttentaxi-Service kehren wir bis 17 Uhr nach Molveno zurück.


Der Experte erzählt

„Wandern durch unberührte, wilde Bergnatur, durch die große Stille zwischen Felsen und Gebirgspflanzen. Bei dieser Wanderung quer durch die Brenta-Dolomiten entdecken Sie die wahre Seele dieser Gebirgslandschaft."  - Marco Villotti

Wer organisiert

Wir sind eine Gruppe von Bergführern und Wanderleitern und Mitglieder des Verbands der Trentiner Bergführer. Wir lieben die Berge von Kindheit an, und es macht uns große Freude, unseren Gästen zu vermitteln, was sie bedeuten.

Teilnahme-Info

Anmeldung bis: spätestens zwei Tage vorher, bis 12 Uhr, damit wir den Transfer organisieren können

von 7 Juni 2022 bis 13 September 2022
Uhrzeit: 07:00-17:00
Tage: Dienstag
wo: Molveno auf dem Parkplatz an der Seepromenade, an der Endstation der Linienbusse (Gelateria Aquilone).

Info und Anmeldungen

Activity Trentino
Email info@activitytrentino.it
Tel (+39) 0461 585353
Online Anmeldung www.activitytrentino.it

Ab:

50,00 €

Außerdem bezahlt werden muss das Hütten-Taxi auf dem Hinweg von Molveno zur Berghütte Cacciatori im Val d’Ambiez und auf dem Rückweg von der Berghütte Croz Altissimo nach Molveno.

Merkmale

  • Geeignet für
    Geeignet für: routinierte Bergwanderer mit guter Kondition. Die Höhendifferenz bei dieser Tour beträgt ca. 1.000 m bergauf und ca. 1.300 bergab. In den Bergen ändert sich das Wetter häufig und unvorhersehbar.
  • Sprachen sprechende Führer
    Sprachen sprechende Führer: Italienisch, Englisch, Französisch
  • Teilnehmerzahl
    Teilnehmerzahl: Mindestens 5, höchstens 10
  • Ausrüstung
    Ausrüstung: Wir empfehlen ordentliche Bergausrüstung: gute Wanderstiefel, Trekkingstöcke, Regenjacke, Kappe, Handschuhe, leichte Mütze. Außerdem einen leichten Rucksack mit Snacks, Wasser, T-Shirt zum Wechseln. Merke: Ein Rucksack sollte nicht mehr als 10% des Gewichts seines Trägers haben!


Informationsanfrage

Wer uns mag folgt uns

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren


Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)
Bei Abonnieren der Newsletter müssen Sie das Abonnement durch eine an die angegebene E-Mail-Adresse gesendete Bestätigungs-E-Mail-Nachricht bestätigen. In diesem Fall wird im Rahmen der Behandlung Folgendes vorgesehen:

  • die Profilerstellung des Benutzers in Gruppen, deren Status, den Einstellungen anhand der Angaben und Folgerungen von den durch das Formular oder die nachfolgende selbsttätige Profilerstellung entsendeten Informationen.
  • die Verwendung der Angabe für das Entsenden der Kommunikation durch ein elektronisches Medium (E-Mail-Nachricht, whatsapp) oder auf Papier zu Informations- und Handelszwecken.
  • die Verwendung der E-Mail-Nachricht für die Erstellung von individuell gestalteten digitalen oder papierenen Marketings- und Informationskampagnen.

schließen

Informationsanfrage

Anfrage senden