Die San Vigilio Kirche in Spormaggiore Die San Vigilio Kirche in Spormaggiore
Die San Vigilio Kirche in Spormaggiore

Erst Pfarrkirche, dann Kultstätte: Die Geschichte einer geweihten Kirche.

Was ist eine Pfarrei? Es war eine religiöse und soziale Institution mit dem Vorrecht des Taufbeckens, die Oberaufsicht über Beerdigungen und die Zehntpflicht. Deshalb war die Kirche von Spormaggiore ursprünglich eine Pfarrkirche. Das erste Mal wird ein Pfarrer 1288 in Spormaggiore erwähnt, ein gewisser Nicolò, der 1295 das päpstliche Zehntel bezahlte. Zu dieser Zeit musste also eine Kirche existiert haben.
Sie war nach Osten ausgerichtet und wurde für die Bevölkerung der Pfarrei von Sporo gebaut. Gleichzeitig entstand der romanische Glockenturm, der schon kurz vor Beginn des 14. Jh. existierte und nach S. Vigilio benannt worden war. Dieser erscheint als Beweis unter den alten Fresken, die das Innere schmücken. Der Glockenturm ist der älteste Teil des Bauwerks.
Die Kirche ist rechteckig, hat ein steiles Satteldach, keine Apsis und wurde 1868 abgerissen, um einer neuer Pfarrkirche Platz zu machen. Vor dem Eingang befindet sich ein rechteckiges Atrium im Renaissancestil. Das Portal datiert von 1686 und ist spitzbogig mit Reliefmotiven.
Das Innere ist ein einziges Schiff mit drei Spannweiten und Kreuzrippengewölbe, deren Rippen von den Pfeilern an den Wänden getragen werden. Das Presbyterium wird durch zwei gotische Bogen begrenzt. In einem wurde im Scheitel ein Kopf eingemeißelt, der den Gott Annonis darstellt.
An der linken Wand, an der dritten Spannweite, befindet sich eine Tür, die die S. Vigilio Kirche mit der Kapelle der Madonna und diese wiederum mit der neuen Kirche verbindet. Die quadratische Kapelle wurde 1719 von der Spaur-Familie in Auftrag gegeben und war als Verehrung der Holzskulptur, Maria mit Jesuskind, gedacht, die bei tot geborenen Kindern Wunder vollbringen soll. Diese werden bei dem traurigen Anlass zur Hl. Jungfrau gebracht, um ein Lebenszeichen im Glauben an die Taufe und Beerdigung in der heiligen Erde zu erhalten.

Wissenswert

1909 hat die Kommission für Denkmalschutz dem Vorschlag entsprochen, die Kirche wieder als Kultstätte anzuerkennen und restaurieren zu lassen. Die Arbeiten wurden 1913 nach Plänen des Architekten Mario Sandonà ausgeführt. Die Kirche wurde dann am 26. Dezember desselben Jahres geweiht.

Informationen

wo
Spormaggiore


Sehen Sie diesen Standort Sehen Sie diesen Standort
Der Burg Maurina

Der Burg Maurina

Scopri la bellezza del Borgo di Maurina

Bibliotheken

Bibliotheken

Nicht nur Bücher Die öffentliche, interkommunale Bibliothek „Altopiano Paganella-Brenta“ entstand am 4. Sept....

Castel Belfort

Castel Belfort

Geschichte, Legende und Panorama

Das Kirchlein San Tommaso

Das Kirchlein San Tommaso

Ein gotisches Juwel mit herrlichem Ausblick Die San Tommaso Kirche in der Gemeinde Cavedago befindet sich mit ihrem kleinen Friedhof...

Die San Vigilio Kirche in Molveno

Die San Vigilio Kirche in Molveno

Romanik und Gotik treffen sich Molveno steht nicht nur für Sport und Entspannung, sondern auch für Kultur und Tradition....

MUSE - Museum für Wissenschaft

MUSE - Museum für Wissenschaft

Ein Mix aus Architektur und Wissenschaft in Trient

Die San Vigilio Kirche in Spormaggiore

Die San Vigilio Kirche in Spormaggiore

L'arte sacra di san Vigilio a Molveno

Kino und Theater

Kino und Theater

„Kultur ist genau wie Wasser ein wichtiges Gemeingut: Theater, Bibliotheken und Kinos sind wie viele Aquädukte." Claudio...

Die Dreibogenbrucke in Cavedago

Die Dreibogenbrucke in Cavedago

Drei Zeugen einer einzigartigen geschichtlichen Entwicklung. Wir befinden uns in Cavedago, einer besonderen Gemeinde. Sie besteht...

Die Römische Brücke von Mezzolago und Napoleons Forts

Die Römische Brücke von Mezzolago und Napoleons Forts

Wir kommen in Frieden: Eine Begegnung mit der Geschichte Sie sonnen sich am Strand vom Lago di Molveno und dann sehen Sie sie. Schön,...

M.a.s.

M.a.s.

Eine Reise in die Vergangenheit Begeben Sie sich auf eine sehr lange Reise in nur wenigen Schritten. Beim Besuch des M.A.S., Museo...

Archäologische Ausgrabungen

Archäologische Ausgrabungen

Schauen Sie, was wir gefunden haben Die Dolomiten werden uns immer in Erstaunen versetzen. Auf der Paganella-Hochebene, mitten im...

Das Sägewerg Taialacqua

Das Sägewerg Taialacqua

Don Taialacqua e la sua grande idea

Skirama

Skirama

Stile italiano sulle Piste da Sci

Ereignis Kalender

16 Januar

TRENTINO SKI SUNRISE 2021

#Trentinoskisunrise 2021 Die ersten Sonnenstrahlen auf den Gipfeln der Brenta-Dolomiten, die frische...

31 Januar

TRENTINO SKI SUNRISE 2021

#Trentinoskisunrise 2021 Die ersten Sonnenstrahlen auf den Gipfeln der Brenta-Dolomiten, die frische...

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren


Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)
Bei Abonnieren der Newsletter müssen Sie das Abonnement durch eine an die angegebene E-Mail-Adresse gesendete Bestätigungs-E-Mail-Nachricht bestätigen. In diesem Fall wird im Rahmen der Behandlung Folgendes vorgesehen:

  • die Profilerstellung des Benutzers in Gruppen, deren Status, den Einstellungen anhand der Angaben und Folgerungen von den durch das Formular oder die nachfolgende selbsttätige Profilerstellung entsendeten Informationen.
  • die Verwendung der Angabe für das Entsenden der Kommunikation durch ein elektronisches Medium (E-Mail-Nachricht, whatsapp) oder auf Papier zu Informations- und Handelszwecken.
  • die Verwendung der E-Mail-Nachricht für die Erstellung von individuell gestalteten digitalen oder papierenen Marketings- und Informationskampagnen.

Stornieren
schließen

Anfrage Informationen

Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)
Der Inhaber der Datenbehandlung ist  Azienda per il Turismo Dolomiti Paganella und erklärt, dass die durch das vorliegende Formular erfassten Daten wie folgt verarbeitet werden:

  • Es wird für die gegenwärtige Abwicklung von Informationen/Einkäufen/Einschreibungen bis zu dessen Umsetzung und für keine weitere Tätigkeit verwendet.
  • Es wird in den Betriebsarchiven fristlos aufbewahrt und selbsttätig durch den Benutzer, willentlich durch den Inhaber oder auf ausdrückliches Verlangen durch den Benutzer gelöscht.
  • Es wird im Auftrag des Inhabers durch KUMBE, dem Bewahrer des Inhabers für die digitalen Dienstleistungen, in den Cloud-Archiven sowie der jeweiligen, entsprechend der GDPR für die Gesamtvertragsdauer mit dem Inhaber behandelten Backups aufbewahrt, wobei der Inhaber selbst bis zur nachfolgenden Löschung darüber jederzeit verfügen kann.
  • Es wird im Auftrag des Inhabers von Feratel AG, dem Bewahrer des Inhabers für die Booking- und CRM-Dienstleistungen, in den Cloud-Archiven sowie der jeweiligen, entsprechend der GDPR für die Gesamtvertragsdauer mit dem Inhaber behandelten Backups aufbewahrt, wobei der Inhaber selbst bis zur nachfolgenden Löschung darüber jederzeit verfügen kann.
  • Es wird vom in der Anfrage selbst genannten und nicht mit dem Inhaber identischen Drittempfänger der vorliegenden Anfrage für die Durchführung der vorliegenden Anfrage entsprechend der von dem Drittempfänger selbst angenommenen GDPR gehandhabt.
  • Es wird nicht an Dritte weiter geleitet, nicht in Vermarktungskampagnen verwendet, es sei denn, dass dies Zug um Zug ermächtigt wurde.
  • Es wird dann das Profil des Benutzers auf der Grundlage der enthaltenen Informationen erstellt, wobei die Angabe für die statistische Verarbeitung verwendet werden kann.
  • Die vollständige Datenschutzbestimmung ist in der Adresse https://www.visitdolomitipaganella.it/privacy vorhanden. Für weitere Informationen oder Anfragen können Sie an die E-Mail-Adresse info@visitdolomitipaganella.it schreiben

Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)
Bei Abonnieren der Newsletter müssen Sie das Abonnement durch eine an die angegebene E-Mail-Adresse gesendete Bestätigungs-E-Mail-Nachricht bestätigen. In diesem Fall wird im Rahmen der Behandlung Folgendes vorgesehen:

  • die Profilerstellung des Benutzers in Gruppen, deren Status, den Einstellungen anhand der Angaben und Folgerungen von den durch das Formular oder die nachfolgende selbsttätige Profilerstellung entsendeten Informationen.
  • die Verwendung der Angabe für das Entsenden der Kommunikation durch ein elektronisches Medium (E-Mail-Nachricht, whatsapp) oder auf Papier zu Informations- und Handelszwecken.
  • die Verwendung der E-Mail-Nachricht für die Erstellung von individuell gestalteten digitalen oder papierenen Marketings- und Informationskampagnen.
Anfrage senden