Olimpionica 2 Piste

Die Piste der Champions

Sie gehört zu den zehn schwarzen Pisten des Trentino, die schwer, aber auch aufregend sind. Sie ist auch die technisch schwierigste des gesamten Skigebiets der Paganella.

Die Olimpionica 2 von Andalo ist der Mittelteil der Olimpionica-Piste, die mit Teil 3 auf dem Berg beginnt und mit Teil 1 im Tal endet.

Es ist die Piste der Champions. Hier trainiert z. B. die norwegische Ski-Alpin-Nationalmannschaft.

Die Olimpionica 2 verläuft durch einen Tannenwald, ist 1200 m lang mit atemberaubendem Gefälle von 1774 m auf 1467 m. Man fährt am Rifugio Albi de Mez los und kommt am Rifugio Pian Dosson an.

Im Ganzen überwindet die Olimpionica 1000 m Höhenunterschied. Sie beginnt am Cima Paganella (1100 m oberhalb von Andalo) und endet mit den letzten 360 Höhenmetern (Olimpionica 1), die auf
2,3 km verteilt sind. Sie sind der krönende Abschluss eines einzigartigen Erlebnisses, das man so zudem „gemütlich“ beenden kann.


Wer uns mag folgt uns

Prossima webcam Webcam precedente

Loading...

webcam

Newsletter abonnieren


Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)
Bei Abonnieren der Newsletter müssen Sie das Abonnement durch eine an die angegebene E-Mail-Adresse gesendete Bestätigungs-E-Mail-Nachricht bestätigen. In diesem Fall wird im Rahmen der Behandlung Folgendes vorgesehen:

  • die Profilerstellung des Benutzers in Gruppen, deren Status, den Einstellungen anhand der Angaben und Folgerungen von den durch das Formular oder die nachfolgende selbsttätige Profilerstellung entsendeten Informationen.
  • die Verwendung der Angabe für das Entsenden der Kommunikation durch ein elektronisches Medium (E-Mail-Nachricht, whatsapp) oder auf Papier zu Informations- und Handelszwecken.
  • die Verwendung der E-Mail-Nachricht für die Erstellung von individuell gestalteten digitalen oder papierenen Marketings- und Informationskampagnen.

Stornieren
schließen

Informationsanfrage

Anfrage senden